Fatburner

Für den effektiven Fettabbau dürfen diverse Komponenten nicht vernachlässigt werden. Eine ausgewogene Ernährung mit dem einher gehenden erhöhten Konsum von Protein spielt eine entscheidende Rolle, um das langfristige ankurbeln der körpereigenen Thermogenese sicherzustellen. Dieses führt zur  Zunahme und Erhalt der Muskelmasse. Umso mehr fettfreie Muskelmasse der menschliche Körper besitzt, umso mehr fungiert diese Muskelmasse als natürlicher Fatburner, weil Muskulatur mehr Energie verbrennt als beispielsweise die träge Fettmasse. Der Einsatz von Nahrungsergänzungsmittel wird von vielen Kraftsportlern insbesondere in einer kalorienreduzierten Ernährung dazu genutzt den Stoffwechsel beim Fettabbau zu unterstützen. Um den Kalorienumsatz darüber hinaus anzukurbeln, lohnt sich die Kombination aus Kraft- und Ausdauereinheiten.  Insbesondere letzteres begünstigt den Fettabbau, wenn in ruhiger Herangehensweise bei etwa 75% des Maximalpulses trainiert wird (und 130 Herzschläge pro Minute). L-Carnitin kann hier zusätzlich durch Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, um Fettsäuren durch die Membran der Mitochondrien in die Zellkörper zu transportieren. Die geringe Verfügbarkeit von L-Carnitin wird vom Körper oftmals durch das heranziehen der essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin kompensiert – somit kann ein Mangel im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung entstehen.